Jahresbericht 2017

 In in Deutschland

01. Mai 2018

Hier gibt’s nun den kompletten Jahresbericht als PDF-Download…

 

22. April 2018

Nach unserer Jahreshauptversammlung möchten wir euch nun noch einmal detailliert darlegen, was wir in 2017 Tolles geleistet haben!

Bereits im Dezember haben wir berichtet, dass das vergangene Jahr sehr erfolgreich für den AMARAABA Ghana e.V. war:

Januar:
Unsere neue Internetseite geht online!
Außerdem sind wir wieder zu Gast im Stadtsaal Wetter zum Trödel, um Bücher gegen eine Spende anzubieten.

Februar/März:
Latif ist zu Besuch in Ghana und hilft beim Bau der Computerschule in Bogu Naayili (Kosten: rund 9000 Euro). Außerdem nutzt er die Gelegenheit, die laufenden Projekte zu besuchen, darunter auch Mercy Childrens Home, um hier mit Lebensmitteln zu unterstützen.

März:
Unsere Jahreshauptversammlung findet statt und wir gewinnen drei neue Mitglieder!

April:
Wir rufen erneut eine Oster-Spendenaktion ins Leben und gewinnen so viele Bücher für die Computerschule. Die Höhe der Spenden beläuft sich hier auf rund 500 Euro, wovon wir 34 Schulbücher und einen Schrank für die Materialien finanzieren können.

Mai:
Die Firma Bloofusion aus Emsdetten spendet einen Wahnsinnsbetrag von 1500 Euro!

Juni:
Wir schwitzen beim Citylauf in Herdecke für AMARAABA Ghana! Mit 7 Läufern konnten wir rund 800 Euro für den Verein und die laufenden Projekte verzeichnen! Der Wahnsinn!
Außerdem gehen unsere neuen Flyer in den Druck…

Juli/August:
Wir erhalten mehrere Fußballtrikotspenden und können ein großes Spendenpaket nach Ghana schicken, in dem unter anderem ein Drucker für unsere Computerschule in Ghana enthalten sind.

September:
Wir finanzieren einer jungen Frau die Ausbildung im Wert von etwa 200 Euro. Mit diesem Schritt gehen wir weiter in die Richtung, dass wir die Umgebung um Tamale in Ghana von innen heraus nachhaltiger stärken möchten. Weitere Überlegungen zu diesem Thema wurden bereits auf der Vereinsversammlung Anfang 2018 besprochen – seid gespannt, was wir in Zukunft planen!

Oktober:
Latif reist ein weiteres Mal nach Ghana, diesmal mit der Familie und Freunden. Wieder besuchen sie Mercy Childrens Home und unsere laufenden Projekte, um sie weiter voran zu treiben. Samuel Kumanan, unser Mann für die Fotos und Marketing, nutzt die Gelegenheit, um tolle Fotos für uns zu machen – einige davon seht ihr nach und nach hier auf der Internetseite sowie jeden Tag auf eurem tollen Kalender von uns!

November:
AMARAABA Ghana e.V. ist mit einem Infostand bei CON/CREATE in Grundschöttel dabei und geht damit einen Schritt weiter in die Richtung nachhaltigen Marketings auf Vereinsebene. Während der Versammlung Anfang 2018 können wir die dort gewonnen Ideen nutzen , um uns näher mit dem Thema zu beschäftigen – nähere Informationen folgen zu dem Thema.
Außerdem erhält AMARAABA Ghana e.V. eine großzügige Spende von der Grunschule Grundschöttel in Höhe von 1000 Euro! Damit hatten wir nicht gerechnet und sind überglücklich!

November/Dezember:
Unsere Toilettenanlage in Kukuo wird gebaut – Wert: 3700 Euro. Die Kinder in Kukuo sind unendlich dankbar – diese Art von Toilettenanlage ist für sie weder selbstverständlich noch alltäglich, sondern echter Luxus, den wir gerne ermöglichen.

Dezember:
Wir stehen auf dem Herdecker Weihnachtsmarkt und sind beim Weihnachtsbasar in der Christuskirche Grundschöttel dabei, um afrikanische Handarbeiten gegen eine Spende abzugeben. Außerdem ist unsere jährliche Weihnachtsbaumaktion wie immer ein großer Erfolg und wir können Spenden in Höhe von 1600 Euro einnehmen! Doch darüber hinaus überraschen wir alle mit einem tollen Wandkalender mit authentischen Fotos von Samuel Kumanan direkt aus Ghana – alle Kalender sind nach kürzester Zeit vergriffen und wir können Spenden in Höhe von über 1900 Euro verzeichnen, sodass wir abzüglich der Erstellungskosten mit einem Gewinn von 1500 Euro überrascht werden! Wir freuen uns noch immer, dass diese Aktion so gut angekommen ist.

 

19. Dezember 2017

Wir möchten Danke sagen! Ein schönes Jahr geht zu Ende, in dem wir wieder tolle Projekte umsetzen konnten und das nicht zuletzt dank eurer Unterstützung!

Dazu haben wir uns vor allem in den vergangenen Tagen immer wieder über verschiedene Spenden von Privatpersonen zu Weihnachten gefreut. Einer der Höhepunkte war dann die heutige Spende über 500 Euro! Wir danken allen, die uns unterstützen und an uns denken – und das zum Teil zum wiederholten Male!

Mit der diesjährigen Weihnachtsbaumaktion ist unsere letzte Aktion in diesem Jahr umgesetzt und wir wünschen allen an dieser Stelle schöne Weihnachten & ein glückliches neues Jahr!

Recent Posts

Leave a Comment

Fragen?

Wir sind grad nicht online, aber du kannst uns einfach eine Nachricht zukommen lassen. Wir melden uns zeitnah bei dir!

Not readable? Change text.