Unsere Patenschaften

 In Projekte

18. Mai 2018

In Ghana beginnt in zwei Wochen das neue Schulsemester. Zeit, unseren Patenkindern das benötigte Schulgeld zukommen zu lassen. Dank der bestehenden Patenschaften können wir neun Kindern den weiteren Schulbesuch samt Schulmaterialien ermöglichen! Danke liebe Paten!

Übrigens: Latif fliegt sehr bald nach Ghana. Wenn ihr als Paten euren Patenkindern noch etwas mitgeben möchten, seien es Briefe, Fotos, Süßigkeiten oder andere Kleinigkeiten, dann sagt uns Bescheid!

 

06. Mai 2018

Für unsere Paten haben wir ein kleines Dankeschön vorbereitet!

 

27. März 2018 – Aisha

Wie schön! Durch eine erneute Anfrage zu einer Patenschaft konnten wir nun auch die 11-jährige Aisha vermitteln! Wir danken Julia für ihre Unterstützung!

Name: Aisha Kasi Sumaila
Alter: 11 Jahre
Schule: Police Barracks Primary

– Erstes Semester: Januar 2018 (Kosten 350 Cedi (70 Euro), inklusive Kosten Bücher: 50 Cedis (10Euro)
– Zweites Semester: Juni 2018 (Kosten 350 Cedi (70 Euro), inklusive ) Kosten Bücher: 50 Cedis (10 Euro)
– Drittes Semester: Oktober 2018 (Kosten 300 Cedi (60 Euro), inklusive ) Kosten Bücher: 60 Cedis (15 Euro)

> 235 Euro für ein gesamtes Schuljahr (20 Euro monatlich)

Hintergrund:
Aisha Kasi ist das viertgeborene von insgesamt fünf Kindern. Sie ist sehr gut in der Schule. Sie ist die kleine Schwester von Salim, eines der anderen Patenkinder. Die Mutter verkauft verschiedene Dinge auf dem Markt und der Vater ist ein Taxifahrer. Die finanzielle Situation der Familie ist alles andere als stabil und so ist es den Eltern nicht immer möglich, die Schulgebühren für ihre Kinder aufzubringen. Hilfe ist hier daher dringend erforderlich.

 

22. Februar 2018

Wir können es noch gar nicht glauben, aber wir haben nun tatsächlich alle acht Patenschaften vergeben, die dringend notwendig waren. Die Kinder und ihre Familien sowie der gesamte Verein AMARAABA-Ghana e.V. freut sich riesig über diese Unterstützung und, dass dieses Konzept so super angenommen wurde!

Bei Interesse werden wir als Verein natürlich weiter nach möglichen Kandidaten für eine Patenschaft Ausschau halten – kontaktiert uns einfach über das Kontaktformular!

Und natürlich werden wir einen weiteren Aufruf starten, sobald sich wieder ein Kind findet, das dringend Unterstützung benötigt und einen oder mehrere Paten sucht. Folgt uns einfach hier.

 

21. Februar 2018 – Sahida (Sweety)

Gestern hat uns die frohe Botschaft erreicht, dass die kleine Sahida zwei Paten gefunden hat! Danke an Barbara und Frank für ihre Unterstützung für Sahida und zusätzlich den Entschluss, Vereinsmitglieder von AMARAABA-Ghana e.V. zu werden!

Name: Sahida Basiru (Rufname: Sweety)
Alter: 7 Jahre
Schule: Sobriya Primary School

– Erstes Semester: Beginn Januar 2018 (320 Cedi (65 Euro), inklusive täglichem Essen) Kosten Bücher: 50 Cedi (10 Euro)
– Zweites Semester: Juni 2018 (320 Cedi (65 Euro), inklusive täglichem Essen) Kosten Bücher: 50 Cedi (10 Euro)
– Drittes Semester: Oktober 2018 (280 Cedi (57 Euro), inklusive täglichem Essen) Kosten Bücher: 40 Cedi (8 Euro)

> 215 Euro für ein gesamtes Schuljahr (18 Euro monatlich)
> Pro Semester 75 bzw. 65 Euro

Hintergrund:
Sahida hat drei Geschwister. Aufgrund finanzieller Probleme lebt sie mittlerweile bei ihrer Tante und der Familie. Da diese selber aus fünf Kindern besteht, kommt Sahida schulisch gesehen oft zu kurz, weshalb wir uns dringend Unterstützung für sie wünschen.

 

13. Februar 2018 – Memuna (Muna)

Wir sind so glücklich und freuen uns für Muna, dass sie ab sofort zwei Paten hat, die ihre Schulgebühren samt Bücher übernehmen. Vielen Dank!!

Name: Memuna Abdulai (Rufname: Muna)
Alter: 15 Jahre
Schule: Kulkul-Junior High School (JHS)

– Erstes Semester: Beginn Januar 2018 (370 Cedi (75 Euro)) Kosten Bücher: 45 Cedi (10 Euro)
– Zweites Semester: Juni 2018 (370 Cedi (75 Euro) ) Kosten Bücher: 45 Cedi (10 Euro)
– Drittes Semester: Oktober 2018 (310 Cedi (65 Euro)) Kosten Bücher: 45 Cedi (10 Euro)

> 245 Euro für ein gesamtes Schuljahr (20,50 Euro monatlich)
> Pro Semester 85 bzw. 75 Euro

Hintergrund:
Memuna hat insgesamt drei Geschwister. Ihr Vater ist bereits gestorben als sie grade einmal vier Jahre alt war. Nachdem ihre Mutter wieder neu geheiratet hat und in ein Dorf gezogen ist, hat die Familie beschlossen, dass Memuna bei ihrer Oma in der Stadt aufwächst. Hier geht sie regelmäßig auf die Straße und verkauft verschiedene Dinge, um sich etwas Geld dazu zu verdienen. Für die Schulgebühren reicht es nur selten, sodass ihr Schulbesuch immer unregelmäßiger wird. Daher benötigt sie dringend Unterstützung.

 

29. Januar 2018 – Wasila

Die kleine Wasila hat einen Paten gefunden! Wir danken Thorben Pfeifer für seinen Entschluss, Wasila zu unterstützen!

Name: Wasila Mohammed
Alter: 9 Jahre

Schule: Kulkul Primary School

– Erstes Semester: Beginn Januar 2018 (360 Cedi (75 Euro), inklusive täglichem Essen) Kosten Bücher: 50 Cedi (10 Euro)
– Zweites Semester: Juni 2018 (380 Cedi (80 Euro), inklusive täglichem Essen) Kosten Bücher: 50 Cedi (10 Euro)
– Drittes Semester: Oktober 2018 (300 Cedi (60 Euro), inklusive täglichem Essen) Kosten Bücher: 40 Cedi (8 Euro)

> 243 Euro für ein gesamtes Schuljahr (20,50 Euro monatlich)
> Pro Semester 85/90 und 68 Euro

Hintergrund:
Wasila hat vier Geschwister – zwei Brüder und zwei Schwestern. Ihre Eltern leben auf dem Dorf und sind selbst nie zur Schule gegangen. Für ihre älteste Tochter wünschen sie sich hingegen eine gute Schulbildung. Aus diesem Grund lebt sie seit 2015 bei ihrer Großmutter in der Stadt und besucht seitdem die Schule. Über die Finanzierung der Schulgebühren zerbrechen sich die Eltern jedoch regelmäßig den Kopf. Sie sind Farmer und haben kaum die Möglichkeit, Geld zu sparen. Als wir Wasilas Vater berichtet haben, dass wir jemanden suchen, der bei der Finanzierung hilft, konnte er sein Glück kaum fassen. Wir hoffen, dass wir jemanden finden, der die Familie unterstützt.

 

**************************************************

 

23. Januar 2018

Wir freuen uns unglaublich, dass die Patenschaften so gut ankommen und sind überwältigt! Da wir erneut Anfragen erhalten haben, haben Katharina und Latif sich natürlich direkt auf die Suche nach neuen potenziellen Patenkindern gemacht:

Sahida (Sweety): Patenschaft vergeben!

Wasila: Patenschaft vergeben!

Memuna (Muna): Patenschaft vergeben!

 

**************************************************

 

21. Januar 2018

Heute möchten wir euch ein neues “Projekt” vorstellen: Patenschaften für Schüler in Ghana!

Wir sind stolz darauf, dass wir bereits so viele tolle Schulprojekte realisieren konnten, um Kindern in Ghana die Möglichkeit zu geben, eine Schule zu besuchen. Doch leider ist es oft durch einen Schulbesuch nicht getan, dann die Schulgebühren und das Schulmaterial sowei die -uniform sind ebenfalls so teuer, dass es trotz der Verfügbarkeit von Unterreicht und Räumlichkeiten für viele Familien schwierig ist, ihre Kinder tatsächlich zur Schule zu schicken.

Und genau hier möchten wir in Zukunft noch stärker ansetzen und helfen: durch Patenschaften für Schüler, die besoneres Potenzial haben und hoch motiviert sind, doch finanziell von ihren Familien nicht ausreichend gestützt werden können.

Durch die Patenschaft mit einem/ einer dieser Schüler/ Schülerinnen könnt ihr nun gezielt diese finanziellen Mittel zur Verfügung stellen, um den Schulbesuch in die Tat umzusetzen und so tatsächlich den Fleiß und den Ehrgeiz derer zu fördern, die es sicher zu einem tollen Schulabschluss mit Qualifikation zur weiterführenden Schule oder ähnliches schaffen werden.

Wenn ihr Interesse an einer Patenschaft habt, meldet euch über das Kontaktformular bei uns!

 

**************************************************

 

Und nun möchten wir euch diese besonderen Kinder vorstellen, für die wir bereits Paten gefunden haben:

 

23. Januar 2018 – Salim

Die Freude ist groß, denn auch Salim hat einen Paten gefunden. Ganz herzlichen Dank an Thomas Bauer!

Name: Salim Sumaila
Alter: 17 Jahre
Schule: Vitting Technical Senior High School

– Erstes Jahr beendet
– Zweites Jahr beginnt im Januar 2018 (Kosten 950 Cedi (200 Euro) u. 280 Cedi (60 Euro) für Bücher
– Drittes Jahr beginnt im Januar 2019
– Anschließend Ausbildung oder Universität

> 260 Euro für ein gesamtes Schuljahr (22 Euro monatlich)

Hintergrund:
Salim ist das Zweitgeborene von insgesamt fünf Kindern. Er ist sehr gut in der Schule, worauf seine Eltern sehr stolz sind. Seine Mutter verkauft verschiedene Dinge auf dem Markt und sein Vater ist ein Taxifahrer.
Die finanzielle Situation ist alles andere als stabil und so konnten die Eltern einen Teil der letzten Schulgebühr bis heute nicht aufbringen. Salims Vater hat uns berichtet, dass er sich über jede Unterstützung freut, auch wenn nicht der komplette Betrag übernommen werden kann.

 

21. Januar 2018 – Adamu

Heute hat uns die freudige Nachricht erreicht, dass auch Adamu ab sofort unbeschwert zur Schule gehen kann! Danke an Katja Kegg, die die Patenschaft übernommen hat.

Name: Adamu Issah
Alter: 11 Jahre
Schule: E.P Primary School (Grundschule), Klasse 5

– Beginn des ersten Semester: Januar 2018 (Kosten: 400 Cedi (80 Euro), Bücher inklusive)
– Zweites Semester: Juni 2018 (Kosten: 400 Cedi (80 Euro), Bücher inklusive)
– Drittes Semester: Oktober 2018 (Kosten 270 Cedi (50 Euro), Bücher inklusive)

> 210 Euro für ein gesamtes Schuljahr (17,50 Euro monatlich)
> Pro Semester 80 bzw. 50 Euro

– Anschließend Grundschule Klasse 6
– Danach Weiterführende Schule (Junior High School)

Hintergrund:
Adamu kommt aus einer Familie mit insgesamt sechs Kindern, wovon sie als drittes geboren wurde. Adamus Vater hat gesundheitliche Probleme, was die finanzielle Situation der Familie extrem erschwert. Er kann nur kleine Arbeiten verrichten, sodass Adamus Mutter auf dem Markt arbeitet, um die Familie halbwegs zu ernähren. Ihre Schulbildung kommt da oft zu kurz, obwohl sie ein kleines aufgewecktes Mädchen ist, das gerne neue Dinge lernt und sich wünscht regelmäßig zur Schule gehen zu können.

 

20. Januar 2018 – Mulaika

Wir freuen uns für Mulaika, denn auch sie hat einen Paten gefunden, der sich zukünftig um die Finanzierung ihrer Schulbildung kümmern wird. Danke für deine Unterstützung Reinhard Rhaue!

Name: Mulaika Saaka
Alter: 9 Jahre
Schule: Chorgu Primary Anex

– Erstes Semester: Beginn Januar 2018 (380 Cedi (80 Euro), inklusive täglichem Essen) Kosten Bücher: 50 Cedi (10 Euro)
– Zweites Semester: Juni 2018 (380 Cedi (80 Euro), inklusive täglichem Essen) Kosten Bücher: 50 Cedi (10 Euro)
– Drittes Semester: Oktober 2018 (380 Cedi (80 Euro), inklusive täglichem Essen) Kosten Bücher: 50 Cedi (10 Euro)

> 270 Euro für ein gesamtes Schuljahr (22,50 Euro monatlich)
> Pro Semester 90 Euro

Hintergrund:
Mulaika hat insgesamt 14 Geschwister. Ihre Mutter ist bereits vor einigen Jahren verstorben und da der Vater mit der gesamten Situation überfordert war, wächst Mulaika seit etwa vier Jahren bei ihrer Tante auf. Hier hat sie zwar ein behütetes Umfeld, aber das Geld ist oft knapp.

 

19. Januar 2018 – Fahima

Die kleine Fahima hat eine Patin gefunden! Danke an Iris Berkey, dass du dieses süße Mädel ab sofort begleiten wirst und dafür sorgst, dass sie regelmäßig zur Schule gehen kann!

Name: Fahima Somed
Alter: 6 Jahre
Schule: Amarigog Kindergarden (Vorschule)

– Erstes Semester: Januar 2018 (Kosten 350 Cedi (70 Euro), inklusive täglichem Essen) Kosten Bücher: 60 Cedi (15 Euro)
– Zweites Semester: Juni 2018 (Kosten 350 Cedi (70 Euro), inklusive täglichem Essen) Kosten Bücher: 60 Cedi (15 Euro)
– Drittes Semester: Oktober 2018 (Kosten 300 Cedi (60 Euro), inklusive täglichem Essen) Kosten Bücher: 60 Cedi (15 Euro)
– Anschließend: Januar 2019 Beginn Grundschule

> 245 Euro für ein gesamtes Schuljahr (20 Euro monatlich)
> Pro Semester 85 bzw. 75 Euro

Hintergrund:
Fahima hat drei weitere Geschwister. Von den insgesamt vier Kindern ist sie das Jüngste. Die Mutter hat die Familie verlassen, als Fahima etwa zwei Jahre alt war. Seitdem kümmern sich Vater und Großmutter um die Kinder. Der Vater ist ein Farmer und benötigt bei der Bezahlung der Schulgebühren dringend Unterstützung.

 

16. Januar 2018 – Muftawu

Das ist Muftawu aus Tamale. Dank einer Patenschaft konnten wir Muftawus Familie unterstützen und im letzten Jahr für seine Schulgebühren aufkommen. Dank einer erneuten Spende ist auch 2018 sein Schulbesuch gesichert! Unterstützer sind hier gleich vier Personen, die schon länger für die Schulgebühren aufkommen: Nicola Weiher, Sarah Brachwitz, Sarah und Lisa Braun.

Name: Muftawu
Alter: 13 Jahre

[weitere Infos folgen]

Hintergrund:
Muftawu lebt mit seiner Familie in der Nähe des Dorfes Tamale in Ghana. Sein Vater hat die Familie verlassen, als Muftawu noch sehr jung und seine beiden Geschwister noch Babys waren. Seitdem kümmert sich seine Mutter allein um die große Familie und versucht täglich ihr Bestes, um ihren Kindern eine gute Zukunft zu ermöglichen. Muftawu hatte bisher das große Privileg, die Schule besuchen zu können. Er ist ein überdurchschnittlicher Schüler und spricht bereits sehr gutes Englisch. Sein Lehrer, seine Mutter und auch seine Freunde sind der Überzeugung, dass Muftawu sehr gute Chancen hat, nach der Schule die Universität zu besuchen – vorausgesetzt, er kann in den nächsten zwei bis drei Jahren weiterhin zur Schule gehen. Erst dann hat er die Möglichkeit, nochmals drei Jahre eine weiterführende Schule besuchen, um sich für die Universität zu qualifizieren. Momentan fehlt seiner Familie jedoch das nötige Geld dazu.

Recent Posts

Leave a Comment

Fragen?

Wir sind grad nicht online, aber du kannst uns einfach eine Nachricht zukommen lassen. Wir melden uns zeitnah bei dir!

Not readable? Change text.