Hilferuf aus Ghana: Muftawus Papa ist krank!

 In in Ghana

21. November 2020

Gerade erreichte uns ein dringender Hilferuf: Der Vater von Muftawu, eines unserer ersten Patenkinder, ist schwer erkrankt. Man vermutet eine Zuckerkrankheit, doch es sind weitere Untersuchungen notwendig, die von der Krankenversicherung nicht übernommen werden. Erst dann kann die Behandlung zur Genesung beginnen. Muftawus Papa schwebt mittlerweile in Lebensgefahr. Wir benötigen eure Hilfe dringender denn je und freuen uns über jeden noch so kleinen Betrag, um Muftawus Papa zu retten!

Recent Posts

Leave a Comment

Fragen?

Wir sind grad nicht online, aber du kannst uns einfach eine Nachricht zukommen lassen. Wir melden uns zeitnah bei dir!

Not readable? Change text.