Weihnachtsbaumaktion 2020 in der Presse

 In in Deutschland, Presse

16. Dezember 2020

Heute hat die Zeitung über unsere Weihnachtsbaumaktion berichtet.

Wir haben erneut private Spenden erhalten und sind super glücklich über weitere 300 Euro! Danke!

 

14. Dezember 2020

Gleich drei Rekorde bei der Weihnachtsbaum-Aktion des Vereins AMARAABA-Ghana e.V.

Am vergangenen Wochenende war es endlich so weit und die Mitglieder des Vereins AMARAABA-Ghana e.V. aus Wetter veranstalteten die traditionelle Weihnachtsbaum-Aktion auf dem Gelände der Christuskirche in Wetter Grundschöttel.

„Wir können uns über gleich drei Rekorde freuen“, zieht Vereinsvorsitzende Katharina Gerlach positive Bilanz und berichtet weiter: „Zum ersten Mal schmücken nun alle 100 Bäume die Wohnzimmer in Wetter und Umgebung!“ Auch bei der Zeit liegt ein neuer Rekord: Bereits gegen 13 Uhr hatten schon fast alle Bäume einen neuen Besitzer und um 14 Uhr war auch der letzte Baum verladen. So endete die Aktion bereits eine Stunde eher als geplant.

Und das Beste kommt zum Schluss: Auch bei den Spenden gibt es einen neuen Höchstwert: Stolze 2.340 Euro Spenden zählt der Verein an diesem Tag über die Aktion für das nächste Projekt!

„Wir sind sehr dankbar für diese hohe Spendenbreitschaft“, freut sich Katharina Gerlach und dankt allen Helferinnen und Helfern, die an diesem Tag unter erschwerten Bedingungen aufgrund der Corona-Maßnahmen vollen Einsatz gezeigt haben. Ein großer Dank geht auch wieder an den Hof Hinnebecke für die gute Zusammenarbeit. Der Hof hatte den Verein bereits im vergangenen Jahr mit den schmucken Nordmann-Tannen beliefert.

Die Spenden aus der Weihnachtsbaum-Aktion werden allesamt in das nächste große Projekt fließen. „Auch wenn die Schulen in Ghana aufgrund der Corona-Pandemie aktuell noch geschlossen sind, werden wir im nächsten Jahr wieder in eine Schule investieren“, erzählen Katharina Gerlach und ihr Mann Latif Ibrahim. Ob eine neue Schule gebaut oder ein bestehendes Schulgebäude renoviert werden soll, wird im kommenden Jahr entschieden. „Wir sind bei unseren regelmäßigen Besuchen in Ghana in direktem Kontakt mit den Menschen in den Dörfern und finden so heraus, wo unsere Hilfe benötigt wird“, erklärt Katharina Gerlach.

Weitere Informationen zum Verein mit zukünftigen, aktuellen und vergangenen Projekten finden Interessierte auf der Homepage des Vereins unter www.amaraaba-ghana.de und der Facebook-Seite.

 

06. Dezember 2020

Wir hoffen ihr hattet alle einen schönen Nikolaus und zweiten Advent?!

Auch der Stadtanzeiger hat von unserer Weihnachtsbaumaktion berichtet. In einer Woche ist es bereits soweit.

Macht gerne nochmal ordentlich Werbung für uns, damit die Aktion auch in diesem Jahr ein Erfolg wird.

Hier geht’s zum Artikel des Stadtanzeigers online.

 

03. Dezember 2020

Auch die Zeitung hat nochmal an unsere Baumaktion erinnert. Bald ist es soweit. Wir freuen uns schon auf euch!

 

25. November 2020

Weihnachtsbaum-Aktion des Vereins AMARAABA-Ghana e.V. am 13. Dezember

Traditionell lädt der Verein AMARAABA-Ghana e.V. aus Wetter wieder zur Weihnachtsbaum-Aktion ein. Gegen eine Spende für den Verein, der sich für Kinder in Ghana einsetzt, können schmucke Nordmann-Tannen erworben werden.

Am Sonntag, den 13. Dezember 2020 in der Zeit von 11 bis 15 Uhr ist es wieder so weit und viele schöne große und kleine Tannenbäume stehen auf dem Parkplatz hinter der Christuskirche, Steinkampstraße 4 in Wetter Grundschöttel nach der Sonntagsmesse bereit.

Selbstverständlich werden die geltenden Corona-Maßnahmen eingehalten. „Daher müssen wir leider in diesem Jahr auf das gemütliche Plaudern bei Glühwein oder alkoholfreiem Punsch verzichten“, kündigt Vereinsvorsitzende Katharina Gerlach an. Doch die Gespräche über den Verein mit den zahlreichen Projekten für die Kinder in Ghana sollen nicht untergehen. Daher der Appell: Maske nicht vergessen!

Wie auch im vergangenen Jahr wird der Verein AMARAABA-Ghana e.V. wieder vom Hof Hinnebecke mit den Bäumen beliefert. „Wir freuen uns sehr über diese Kooperation“, ist Katharina Gerlach froh und bedankt sich ganz herzlich bei der Familie, die den Verein auf diese Weise unterstützt.

Die Spenden, die der Verein bei der Weihnachtsbaum-Aktion erhält, werden in das nächste große Projekt fließen. „Auch, wenn die Schulen in Ghana aufgrund der Corona-Pandemie aktuell noch geschlossen sind, werden wir im nächsten Jahr wieder in eine Schule investieren“, weiß Katharina Gerlach. Ob eine neue Schule gebaut oder ein bestehendes Schulgebäude renoviert werden soll, wird im kommenden Jahr entschieden. „Wir sind bei unseren regelmäßigen Besuchen in Ghana in direktem Kontakt mit den Menschen in den Dörfern und finden so heraus, wo unsere Hilfe benötigt wird“, erklärt Katharina Gerlach. Es ist die persönliche Verbundenheit und Nähe zu den Menschen in Ghana, die den Verein so besonders macht!

Vielleicht möchten auch Sie Ihren Weihnachtsbaum in diesem Jahr (wieder) für einen guten Zweck erwerben und so die Kinder in Ghana unterstützen? Das Team des Vereins AMARAABA-Ghana freut sich auf Sie!

Weitere Informationen zum Verein mit zukünftigen, aktuellen und vergangenen Projekten finden Interessierte auf der Homepage des Vereins unter www.amaraaba-ghana.de und der Facebook-Seite.

Wandkalender 2021

Seit einigen Jahren erstellt der Verein AMARAABA-Ghana e.V. Wandkalender mit Impressionen vom Leben und von den Menschen in Ghana. Die neuen Kalender für das Jahr 2021 werden gegen eine Spende von 16 Euro (Minimum) abgegeben. Wer Interesse an einem Wandkalender hat – der sich auch wunderbar als Weihnachtsgeschenk eignet – kann diesen auch am 13. Dezember in Grundschöttel persönlich erwerben. Interessierte können sich auch gerne per Mail an: amaraaba-ghana@web.de melden!

Recent Posts

Leave a Comment

Fragen?

Wir sind grad nicht online, aber du kannst uns einfach eine Nachricht zukommen lassen. Wir melden uns zeitnah bei dir!

Not readable? Change text.