Weihnachtsbaum-Aktion 2021 und Jubiläum in der Presse

25. November 2021

Erinnerung des Vereins AMARAABA-Ghana e.V.

Weihnachtsbaum-Aktion am 12. Dezember

Wandkalender 2022 und Jubiläumstassen – 10 Jahre AMARAABA-Ghana

Absage Winterzauber und Weihnachtsmarkt Hof Hinnebecke

Der Verein AMARAABA-Ghana e.V. aus Wetter erinnert an die traditionelle Weihnachtsbaum-Aktion am Sonntag, den 12. Dezember 2021 in der Zeit von 11 bis 14 Uhr auf dem Parkplatz hinter der Christuskirche, Steinkampstraße 4 in Wetter Grundschöttel. Dann ist es wieder so weit und der Verein, der sich für Kinder in Ghana einsetzt, gibt geben Spende schmucke Nordmann-Tannen ab.

„Wie auch in den vergangenen Jahren bekommen wir die Bäume wieder vom Hof Hinnebecke“, freut sich Katharina Gerlach über die Kooperation und bedankt sich ganz herzlich bei der Familie, die den Verein auf diese Weise unterstützt. Leider musste der Hof Hinnebecke coronabedingt den Weihnachtsmarkt auf dem Hof absagen, an dem auch der Verein AMARAABA-Ghana teilgenommen hätte.

Die Weihnachtsbaum-Aktion des Vereins am 12. Dezember findet dennoch statt. Die Spenden aus der Aktion fließen allesamt in das nächste große Projekt. Ob eine neue Schule gebaut oder ein bestehendes Schulgebäude renoviert wird, soll im kommenden Jahr entschieden werden.

Vielleicht möchten auch Sie Ihren Weihnachtsbaum in diesem Jahr (wieder) für einen guten Zweck erwerben und so die Kinder in Ghana unterstützen? Das Team des Vereins AMARAABA-Ghana freut sich auf Sie!

Weitere Informationen zum Verein mit zukünftigen, aktuellen und vergangenen Projekten finden Interessierte auf der Homepage des Vereins unter www.amaraaba-ghana.de und der Facebook-Seite.

Hinweis: Neben dem Weihnachtsmarkt auf dem Hof Hinnebecke wurde auch der Herdecker Winterzauber abgesagt, an dem der Verein AMARAABA-Ghana am Sonntag teilgenommen hätte.

Wandkalender 2022 und Jubiläumstassen – 10 Jahre AMARAABA-Ghana

Seit einigen Jahren erstellt der Verein Wandkalender mit Impressionen vom Leben und von den Menschen in Ghana. Die neuen Kalender für das Jahr 2022 werden gegen eine Spende von 16 Euro (Minimum) abgegeben. Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums hat der Verein als Überraschung Tassen mit dem Vereinslogo erstellt und gibt diese ebenfalls gegen eine Spende (5 Euro Minimum) ab.

Wer Interesse an einem Wandkalender oder einer Tasse hat kann diese ebenfalls am 12. Dezember in Grundschöttel persönlich gegen eine Spende erhalten. Interessierte können sich auch gerne per Mail an: amaraaba-ghana@web.de melden!

 

20. November 2021

Heute ist unser toller Artikel in der Zeitung!

Hier geht’s zum Online-Artikel.

 

11. November 2021

Weihnachtsbaum-Aktion des Vereins AMARAABA-Ghana e.V. am 12. Dezember

Traditionell lädt der Verein AMARAABA-Ghana e.V. aus Wetter wieder zur Weihnachtsbaum-Aktion ein. Gegen eine Spende für den Verein, der sich für Kinder in Ghana einsetzt, können schmucke Nordmann-Tannen erworben werden.

Am Sonntag, den 12. Dezember 2021 in der Zeit von 11 bis 14 Uhr ist es wieder so weit und viele schöne große und kleine Tannenbäume stehen auf dem Parkplatz hinter der Christuskirche, Steinkampstraße 4 in Wetter Grundschöttel nach der Sonntagsmesse bereit, in ein festlich geschmücktes Wohnzimmer umzuziehen.

„Wir möchten an diesem Tag auch mit den Interessierten ins Gespräch kommen und bieten zu Glühwein und alkoholfreiem Punsch anlässlich unseres 10-jährigen Jubiläums in diesem Jahr Tassen mit den Getränken an“, kündigt Vereinsvorsitzende Katharina Gerlach an.

„Wie auch in den vergangenen Jahren bekommen wir die Bäume wieder vom Hof Hinnebecke“, freut sich Katharina Gerlach über die Kooperation und bedankt sich ganz herzlich bei der Familie, die den Verein auf diese Weise unterstützt.

Im Zuge der guten Zusammenarbeit wird der Verein AMARAABA-Ghana e.V. am Tag vor der Weihnachtsbaum-Aktion, am Samstag, den 11. Dezember 2021 in der Zeit von etwa 10 bis 15 Uhr Waffeln und Punsch auf dem Hof Hinnebecke gegen Spende anbieten – ebenfalls mit den Jubiläumstassen. Weitere Informationen zu den vielen Aktionen auf dem Hof Hinnebecke gibt es unter www.hof-hinnebecke.de.

Die Spenden, die der Verein bei der Weihnachtsbaum-Aktion und auf dem Hof Hinnebecke erhält, werden in das nächste große Projekt fließen. Ob eine neue Schule gebaut oder ein bestehendes Schulgebäude renoviert wird, soll im kommenden Jahr entschieden werden. „Wir sind bei unseren regelmäßigen Besuchen in Ghana in direktem Kontakt mit den Menschen in den Dörfern und wissen daher ganz genau, wo unsere Hilfe benötigt wird“, erklärt Katharina Gerlach. Es ist die persönliche Verbundenheit und Nähe zu den Menschen in Ghana, die den Verein so besonders macht!

Vielleicht möchten auch Sie Ihren Weihnachtsbaum in diesem Jahr (wieder) für einen guten Zweck erwerben und so die Kinder in Ghana unterstützen? Das Team des Vereins AMARAABA-Ghana freut sich auf Sie!

Weitere Informationen zum Verein mit zukünftigen, aktuellen und vergangenen Projekten finden Interessierte auf der Homepage des Vereins unter www.amaraaba-ghana.de und der Facebook-Seite.

Teilnahme am Winterzauber in Herdecke

Der Verein AMARAABA-Ghana e.V. ist am Sonntag, den 28. November 2021 in der Zeit von 11 bis 18 Uhr auf dem Herdecker Winterzauber mit einem Infotisch in der Nähe des Viehmarktbrunnen in der Herdecker Fußgängerzone vertreten! Hier stehen die Mitglieder mit Infomaterial bereit, um über die gezielten Hilfsprojekte zu informieren. Außerdem werden Schmuck und hübsche kleine Accessoires sowie Weihnachtspräsente gegen eine Spende abgegeben, ebenso die Jubiläumstassen sowie die Wandkalender.

Wandkalender 2022

Seit einigen Jahren erstellt der Verein AMARAABA-Ghana e.V. Wandkalender mit Impressionen vom Leben und von den Menschen in Ghana. Die neuen Kalender für das Jahr 2022 werden gegen eine Spende von 16 Euro (Minimum) abgegeben. Wer Interesse an einem Wandkalender hat – der sich auch wunderbar als Weihnachtsgeschenk eignet – kann diesen auch am 12. Dezember in Grundschöttel persönlich erwerben, ebenso am 11. Dezember auf dem Hof Hinnebecke oder am 28. November beim Herdecker Winterzauber. Interessierte können sich auch gerne per Mail an: amaraaba-ghana@web.de melden!